MANTA POINT KOMODO

EINE ENGE BEGEGNUNG MIT MANTA RAYS IM KOMODO-NATIONALPARK, INDONESIEN

Sie müssen kein professioneller Taucher sein, um dies zu erleben. Mantas kommen in Gruppen, normalerweise jeden Morgen, an einem Ort im Komodo-Nationalpark namens Manta Point oder Makassar Reef. Dieser Ort ist eigentlich eine flache Wasseroberfläche, etwa 5-10 Meter tief, hat aber sehr schnelle Strömungen. Aufgrund der starken Strömungen sammeln sich Mantas sehr gerne, um Nahrung zu finden, indem sie gegen die Richtung schwimmen, um Seeplankton zu sammeln.

Eine enge Begegnung mit Manta Rays ist wirklich magisch und surreal. Nicht nur die Manta Rays, die Sie hier finden, wenn Sie Glück haben, können Sie auch eine Vielzahl von tropischen Fischen, Meeresschildkröten und Korallengärten sehen.

Der Morgen ist der richtige Zeitpunkt, da die Meeresströmung normalerweise nicht zu stark ist. Es wird jedoch dringend empfohlen, Schwimmwesten und Flossen zu verwenden, um die Sicherheit und das Manövrieren bei starken Strömungen zu verbessern. Unsere Crew überwacht immer die aktuellen Bedingungen und begleitet Sie mit dem motorisierten Rettungsboot. Wenn unsere Crews der Meinung sind, dass die Strömung zu stark ist, empfehlen wir Ihnen dringend, die Mantas von oben zu sehen.

Es sollte jedoch auch erwähnt werden , dass basierend auf den neuesten Vorschriften der Komodo - Nationalpark Beamten gibt es eine Einschränkung ist , dass nur 30 Boote Manta Point pro Tag besuchen können. Jedes Boot muss sich jetzt zuerst registrieren und es hängt vom Glück ab, denn die Methode, die sie angewendet haben, war die First-Come-First-Serve-Methode. Wenn Sie diesen Ort besuchen möchten, sollten Sie Ihr Komodo-Boot sofort im Voraus buchen, damit wir Ihre Reiseroute vorbereiten können.

Wünschen Sie weitere Informationen zu Manta Point?

Entdecke mehr...

TAKA MAKASSAR

KALONG

KOMODO ISLAND