KALONG RINCA

Kalong Rinca Flughunde Komodo

Eine kleine Insel mit Mangroven und Tonnen von riesigen fliegenden Füchsen

Auch als Kalong Island bekannt. Kalong bedeutet auf Indonesisch Fledermaus. Also übersetzt es einfach in Bat Island. Aber sie sind keine gewöhnlichen Fledermäuse. Sie sind die südostasiatischen Megabat-Arten in der Familie der Pteropodidae. Einige Leute nennen sie auch Flying Fox, weil es wie ein Mini-Fuchs mit Fledermausflügeln aussieht.

Kalong Island ist eine kleine Insel in der Nähe der Insel Rinca und Kelor Island, die mit Mangroven bewachsen ist. Diese Pflanze ist ein wichtiger und integraler Bestandteil des Ökosystems, um die Natur auszugleichen und den Ozean zu reinigen. Die meisten Komodo-Schiffe werden diese kleine Insel vor Sonnenuntergang besuchen, da Tonnen von Fledermäusen aufwachen und herumfliegen und die Insel verlassen, um nach Nahrung zu suchen.

Sie dürfen sich der Insel nicht nähern, bleiben Sie einfach auf dem Boot und beobachten Sie sie aus der Ferne. Dies ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen im Nationalpark, die Sie bei der Teilnahme an der Private Komodo Tour nicht verpassen sollten.

Möchten Sie weitere Informationen über Kalong Rinca?

Entdecke mehr...

Erkunden Sie die Insel Rinca Tour Laba Laba Boat

RINCA ISLAND

MANTA POINT

Entdecken Sie die Insel Gili Laba Komodo

GILI LAWA